Die Wirtschaftszeitung für die Metropolregion Rhein-Main

  • KOMMENTIEREN.
  • INFORMIEREN.
  • ANALYSIEREN.
  • PROGNOSTIZIEREN.

Konzept

Wir informieren, analysieren, kommentieren, prognostizieren und geben Wirtschaftsthemen ein besonderes Gewicht.

Unser Fokus liegt auf journalistisch hochwertigen Inhalten mit regionalem Bezug.
Wir erreichen die wichtigsten Schreibtische im Ballungsraum Rhein-Main, an denen genau diejenigen sitzen, die auch für die Entwicklung und den Erfolg Ihres Geschäfts von großer Relevanz sind.

DAS WIRTSCHAFTSECHO

Das WirtschaftsEcho ist die neue Wirtschaftszeitung der Region, in der wir der Bedeutung und Komplexität der Wirtschaft gerecht werden möchten. Wir informieren, analysieren, kommentieren, prognostizieren und geben Wirtschaftsthemen besonderes Gewicht.
In hochwertigen, journalistischen Inhalten beleuchten wir regionale Märkte und bieten Unternehmern, Führungskräften und Entscheidern vornehmlich aus der Region Rhein-Main eine fundierte und glaubwürdige Zeitung in moderner, lesenswerter Aufmachung.

HERAUSRAGENDE LESERSCHAFT

Durch den persönlichen Versand erreicht das WirtschaftsEcho exklusiv die wichtigsten Schreibtische im Ballungsraum Rhein-Main, an denen genau diejenigen sitzen, die auch für die Entwicklung und den Erfolg Ihres Geschäftes von großer Relevanz sind. Zusätzlich ist die Zeitung an aus­gewählten Presseverkaufsstellen und in unseren Kundencentern (Mainz, Wiesbaden, Worms, Bad Kreuznach) für 2,50 € erhältlich.

Titelseite WirtschaftsEcho

Erscheinungstermine 2018

Ausgabe Anzeigenschluss Erscheinungstermin Leitthemen
#5 26.02.2018 22.03.2018 Digital
#6 28.05.2018 21.06.2018 Mobilität
#7 03.09.2018 27.09.2018 Mittelstand
#8 05.11.2018 29.11.2018 Logistik

Blick ins Heft

Mit dem „WirtschaftsEcho“ bündeln die Zeitungen der VRM – Allgemeine Zeitung Mainz, Wiesbadener Kurier und Darmstädter Echo – künftig ihre Kompetenz rund um den boomenden Wirtschaftsraum Rhein-Main. Die VRM-Redaktionen schauen sich für die regionale Wirtschaftszeitung, die vier Mal pro Jahr erscheint, in der vielfältigen Region mit ihren Entscheidern vor Ort um.

Das Thema

Nichts interessiert Menschen mehr als Menschen. Getreu diesem Motto stehen in dieser Rubrik des „WirtschaftsEcho“ spannende Porträts und personalisierte Informationen im Vordergrund.

Inhalt

Jede Ausgabe des „WirtschaftsEcho“ steht unter einem bestimmten Schwerpunktthema, das regional aufbereitet wird. Hintergrundartikel, Interviews und grafische Elemente sorgen dabei für einen möglichst fundierten Rundumblick.

Das Thema

In Zeiten von Nullzinsen und digitalem Wandel steht die Kombination „Finanzen & Karriere“ enorm im Fokus. Im „WirtschaftsEcho“ finden vielfältige Themen rund um das Zentrum der Finanzbranche und seine regionalen Ausläufer ihren Platz.

Finanzen & Karriere

Der Frankfurter Flughafen ist das Tor zur Welt und besitzt große Bedeutung, auch weit über die Grenzen des Rhein-Main-Gebiets hinaus. Deshalb bekommt er im „WirtschaftsEcho“ eine eigene Rubrik.

Flughafen

Work-Life-Balance – kaum ein Wort wird so überstrapaziert und ist gleichzeitig aber auch derart wichtig. Denn zum Thema Arbeiten gehört selbstredend auch das Leben mit all seinen Annehmlichkeiten – auch im „WirtschaftsEcho“.

Leben & Leidenschaft

Bestellung

HerrFrau

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Ansprechpartner

Sandra Exner

Telefon: +49 (0) 6131 48 4757
sandra.exner@vrm.de
Leitung Key Account

Mediadaten

Mediadaten Wirtschaftsecho

Mediadaten

Kontakt

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet